RSS Feed

2. Bundesliga-Wetten, 27.10.2017 (Algorithmus)

0

October 27, 2017 by Admin

Zwei Spiele in der 2. Bundesliga stehen heute auf dem Programm und (fast schon) traditionell für diese Liga sind die beiden Begegnungen schwer einzuschätzen. Ich will euch heute einmal in aller Kürze zeigen, wie ich eine erste Voranalyse vornehme.

Was sagt der Wett-Algorithmus, der bei mir immer ein erster sehr wichtiger Indikator ist:

FC St. Pauli – Erzgebirge Aue > 38 – 14,22 – 47,78
Was sagen uns diese Zahlen bzw wie muss man die Wett-Algo-Werte hier lesen? Grundsätzlich ist es so, dass alle Werte ab ca 30 eine hohe Gewichtung haben. Bei diesem Spiel sieht der Algorithmus Erzgebirge Aue leicht im Vorteil, aber die 38 auf St. Pauli sind ebenfalls so stark, dass man hier ein ausgeglichenes Spiel erwarten darf. Jetzt sollte man gut Abwägen, ob ein Tipp das Risiko Wert wäre…das geht am besten, wenn man sich die Wettquoten näher betrachtet. In diesem Fall hat Erzgebirge Aue zB bei Bet365 beachtliche 4,20. Als nächsten Schritt sollte man den bisherigen Saisonverlauf, speziell die letzten 2-5 Spiele (= wie formstark sind die Teams) genauer studieren und dann natürlich auch einen Blick auf die Ausfälle (Verletzte, Gesperrte) werfen. Ganz vereinfacht kann man – wenn man möchte – Siege mit 2 Formpunkten, Unentschieden mit 1 Formpunkt und Niederlagen mit -1,5 Formpunkten berechnen (man kann das in einer fortgeschrittenen Form noch ausführlicher/genauer berechnen, indem man noch die jeweilige Tabellenplatzierung der Gegner bewertet – dann wird die aktuelle Bewertung der Form um ein ordentliches Stück aussagekräftiger). St. Pauli hat aus den letzten 3 Spielen eine 1-2-0 Bilanz vorzuweisen, was in der simplen Berechnung +4 Formpunkte ergibt. Erzgebirge Aue kommt auf -1 Formpunkt. Bei den Verletzten/Gesperrten hat St. Pauli im negativen Sinn die Nase klar vorne (hierfür kommt man vor allem bei Spielen aus deutschsprachigen Ligen recht leicht gute Informationen, sei es von den offiziellen Vereins-Webseiten, oder den diversen Sport/Fussballseiten (Kicker & Co).
Würde ich auf dieses Spiel wetten? Eher nein, wobei man quotentechnisch schon small die X/2 probieren könnte. Aber wirklich empfehlen würde ich das jetzt niemanden.

 

Arminia Bielefeld – FC Ingolstadt > 46,94 – 17,33 – 35,72
Bei diesem Spiel verhält es sich sehr ähnlich, wie bei Pauli-Aue. Ausgeglichenes Spiel ist zu erwarten. Bookies sehen Ingolstadt quotentechnisch als Favorit (Bet365 > 2,05), auch die Formpunkte sprechen für die Gäste. Würde ich wetten? Vor dem Spiel sicher nicht!

 


0 comments »

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *